Microsoft Gaming streicht 1900 Stellen // Blizzards Survival-Spiel eingestellt

[[{“value”:”

Der Stellenabbau in der globalen Spieleindustrie setzt sich fort, nun trifft es eine vierstellige Zahl an Mitarbeitern. Dies betrifft vor allem Angestellte bei Activision Blizzard, aber auch beim auf Games fokussierten Xbox-Arm des Unternehmens und bei ZeniMax (Mutterkonzern von Bethesda) wird es Entlassungen geben.

Weiterlesen

“}]] Read More

Be the first to comment

Leave a Reply